MATHE FÜR ALLE

Foto: Wissenschaft im Dialog

MATHE FÜR ALLE! Mathematik in unserem Leben
Eine interaktive Ausstellung im Haus der Wissenschaft

Mathematik ist beinahe überall - ob es nun darum geht, eine Kiste so zu packen, dass möglichst viel hinein passt, oder eine Raumfähre notzulanden. Und auch Bremen ist voller Mathematik: Medizin, Logistik, Luft- und Raumfahrt ... In vielen Bereichen wird mit Hilfe von Mathematik geforscht und entwickelt. Die Ausstellung "MATHE FÜR ALLE! Mathematik in unserem Leben" gibt Einblicke in eine "typisch bremische" Seite der Mathematik und lädt zum Ausprobieren und Lernen ein. Die Exponate zeigen einen Ausschnitt aus der Fülle der Anwendungsmöglichkeiten. Jede/r kann entdecken, wo Mathematik für Mensch, Natur und Technik wichtig ist.

Führungen für Schulklassen sind nach Voranmeldung möglich!
Die Führungen sind kostenlos und richten sich an Klassen ab Stufe 9.

Ergänzend zur Ausstellung gibt es Vorträge für Schüler/-innen und die interessierte Öffentlichkeit. Die Vorträge dauern 45 bis 60 Minuten, anschließend gibt es 15 bis 20 Minuten Zeit für Fragen und Diskussionen. Vor und nach den Vortragsterminen führen Mathematiker/-innen durch die Ausstellung.

Zur Eröffnung am 17. September um 16 Uhr sind Sie herzlich eingeladen!

Die Vorträge:

"Modellierung und Simulation mit Mathematik", 25.09. um 15 Uhr
PD Dr. Tobias Preusser (CeVis / Universität Bremen)

"Das Polynom im Handy", 30.09. um 11 Uhr
Prof. Dr. Peter Oswald (Jacobs University Bremen)

"Der Zufall", 30.09. um 15 Uhr
Prof. Dr. Iris Pigeot-Kübler, (BIPS / Universität Bremen)

"Mathematik in der Raumfahrt: Die Blickrichtung eines Satelliten", 07.10. um 11 Uhr
Dr. Ignacio Gutierrez-Canas (OHB-System AG)

"Orientieren mit Mathematik - Das Global Positioning System (GPS)", 07.10. um 15 Uhr
Prof. Dr. Richard Rascher-Friesenhausen (MeVis / Hochschule Bremerhaven)

"Lars im Lager - Über einige Anwendungen der Mathematik", 28.10. um 11 Uhr
Prof. Dr. Christof Büskens (Zentrum für Technomathematik, Bremen)


Bitte melden Sie Ihre Klassen zu Vorträgen und/oder Führungen an unter Tel. 0421/218-69500


17. September bis 1. November 2008
montags bis samstags von 10 Uhr bis 19 Uhr
Eintritt frei
Eröffnung am 17. September um 16 Uhr

MATHE FÜR ALLE