„Mensch, wie geht’s?! Die digitale Gesellschaft“

„Mensch, wie geht’s?! Die digitale Gesellschaft“

Angelehnt an das Thema des Wissenschaftsjahres eröffnen wir am 11. November um 17.30 Uhr unsere Ausstellung „Mensch, wie geht’s?! Die digitale Gesellschaft“, zu der wir Sie herzlich einladen.

Wie verändern die digitalen Technologien unseren Alltag? Wie sieht die Zukunft unserer Kommunikation, Industrie und Arbeitswelt aus? Die Digitalisierung durchdringt unseren Alltag - in nahezu allen gesellschaftlichen Bereichen sind digitale Technologien vertreten. Sie sind Voraussetzung und Begleiter neuer Entwicklungen. Wie wir uns informieren, wie wir leben und wie wir kommunizieren hat sich in den vergangenen 25 Jahren dramatisch verändert. Die Träger des Hauses der Wissenschaft präsentieren ihre Forschungen zum Thema „Die digitale Gesellschaft“ in der hauseigenen Ausstellungsreihe „Mensch, wie geht’s?!“. Ergänzt wird die Ausstellung durch Exponate vom Ausstellungsschiff MS Wissenschaft, dem schwimmenden Science Center.

Unterstützt von der Senatorin für Bildung und Wissenschaft, der Wirtschaftsförderung Bremen und Wissenschaft im Dialog.

Die Begrüßungsworte sprechen:
Prof. Dr. Gerold Wefer
Vorstandsvorsitzender des Hauses der Wissenschaft

Prof. Dr. Andreas Hepp
Universität Bremen, ZeMKI

„Mensch, wie geht’s?! Die digitale Gesellschaft“