• Startseite
  • .....
  • E-Mobilität von gestern für morgen - mit der Eisenbahn in eine emissionsärmere Zukunft

E-Mobilität von gestern für morgen - mit der Eisenbahn in eine emissionsärmere Zukunft

Samstag, 10. November
Wissen um 11
E-Mobilität von gestern für morgen - mit der Eisenbahn in eine emissionsärmere Zukunft
Maria Leenen bei Wissen um 11

Am Samstag, den 10. November um 11 Uhr wird Maria Leenen den Vortrag halten: „E-Mobilität von gestern für morgen - mit der Eisenbahn in eine emissionsärmere Zukunft“. Leenen studierte an den Universitäten Bonn und Hamburg Volkswirtschaftlehre. Seit 1994 ist sie geschäftsführende Gesellschafterin der SCI Verkehr GmbH, einer unabhängigen mittelständischen Unternehmensberatung, fokussiert auf strategische Fragestellungen im internationalen Bahn-, Infrastruktur- und Logistikbusiness. Das Unternehmen ist weltweit führend in strategischen Fragestellungen der Markt- und Geschäftsfeldentwicklung sowie der Portfolio- und Assetbewertung von Schienenfahrzeugen. Ihre fachliche Expertise, ihre Einschätzungen und Empfehlungen sind in der Mobilitätswirtschaft, aber auch in der Politik und den Medien gefragt.

Der Vortrag
Längst sind die Zeiten vorbei, wo Jungs und auch einige Mädels Lokomotivführer werden wollten. Eisenbahn wirkt altmodisch und eher wie ein Relikt aus früheren Zeiten. Selbstfahrende Elektroautos sind laut Trendforscher die Zukunft der Mobilität. Eine Mobilitätswende ist jedoch besonders in Deutschland dringend notwendig, um die eigenen Klimaschutzverpflichtungen einzuhalten. Eine flächendeckende E-Mobilität auf der Straße ist noch in weiter Ferne, doch es besteht jetzt Handlungsdruck, den CO2-Ausstoß zu reduzieren. Anders als Auto- oder Flugmobilität ist die Eisenbahn schon heute und fast überall elektromobil und CO2-frei unterwegs. Tendenz steigend. Doch das ist nicht alles: Das System Eisenbahn ist auch bei der Automatisierung des Betriebs oder selbstfahrender Züge führend. Die Zukunft sitzt im Zug – wenngleich ohne Lokführer.

Am Samstag, den 17. November wird Dr. Waldemar Bauer den Vortrag halten: ReFex – Flugerprobung von wiederverwendbaren Raumtransportsystemen in Australien.

"Wissen um 11", die Wissenschaftsmatinee in Bremen, in der spannende und aktuelle Themen aus der Wissenschaft jeden Samstag um 11 Uhr in dreißig Minuten vorgestellt werden.
Der Eintritt ist frei.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass das Platzangebot im Olbers-Saal aus feuerschutzrechtlichen Gründen auf 195 Personen begrenzt ist.

Dieser Vortrag wurde von Maria M. Nunes begleitet. Hier finden Sie Sketchnotes zum Vortrag.

E-Mobilität von gestern für morgen - mit der Eisenbahn in eine emissionsärmere Zukunft